Revell Pinsel Sets im Test (+ 4 Tipps zur Reinigung)

Modellbau Pinsel gibt es viele, so gibt es auch von Revell Pinsel und auch Pinsel Sets.

Die unterschiedlichen Sets stelle ich dir in diesem Artikel vor und du erfährst meine 4 besten Tipps zur Reinigung (damit halten die Pinsel eine Ewigkeit).

Revell Pinsel Sets im Test

Nachdem ich nach mehrjähriger Pause wieder aktiver Modellbauer wurde, zählte das Revell Pinsel Set „Painta Standard“ zusammen mit dem Revell Modellbau Werkzeug zu meinen beiden Wiedereinsteiger-Sets.

Ich bestelle die Pinsel und nach wenigen Tagen kamen sie gut verpackt zuhause an.

Ich packte die Pinsel aus und sah sie mir ein.

Die Pinsel sind sehr leicht, liegen gut in der Hand und haben feine Spitzen. 6 verschiedene Größen sind in dem Set enthalten.

Zum ersten Einsatz kamen die Pinsel, als ich feine Rohre und Leitungen des Star Wars Millenium Falcon Modell bemalte.

Hierfür verwendete ich die Email-Farben von Revell, welche gut funktionieren.

Beim Bemalen solltest du darauf achten, dass du nicht zu viel Farbe mit dem Pinsel aufnimmst, vor allem bei kleinen Details und feinen Linien.

Für große Flächen solltest du natürlich größere Pinsel verwenden. Hierzu teste ich noch weitere Pinsel und halte dich in meinem Modellbau Blog auf dem Laufenden.

Viele Modellbauer verdünnen auch die Farben.

Revell Pinsel Sets

Es gibt verschiedene Revell Pinsel Sets.

Painta Standard Set

Revell Pinsel Painta Standard

Hierbei handelt es sich um die sechs Pinsel die ich getestet habe und sich vor allem für feine Bemalungen sehr gut eignen. Die Pinsel werden in den Größen 00 – 4 geliefert.

Du kannst das Painta Standard Set hier bestellen

Painta Flachpinsel Set

Revell Painta Flachpinsel Set

Dieses Set ist vor allem für die Bemalung großer Flächen und dem Anbringen von wasserlöslichen Abziehbildern geeignet.

Auch zum Trockenbürsten eignen sich die Painta Flachpinsel.

Die drei im Set enthaltenen Flachpinsel werden in den Stärken 2, 6 und 10 geliefert. Diese Pinsel werde ich in naher Zukunft testen…

Du kannst das Painta Flachpinsel Set hier bestellen oder bei einem Revell Händler in deiner Nähe.

Revell Model-Set Plus

Beim Revell Model-Set Plus handelt es sich um drei Pinsel in den Stärken 0, 3 und 5, einen Pinselreiniger und zwei Pipetten.

Die Pinsel erfüllen ihren gewohnten Zweck, der Pinselreiniger auch und die beiden Pipetten eignen sich gut, wenn du Farbe mischen möchtest und hierzu unterschiedliche Mengen verschiedener Farben aus den kleinen Büchsen rauszubekommen.

Du kannst das Revell Model-Set hier bestellen oder du kaufst bei einem Revell-Händler in deiner Nähe und unterstützt den Einzelhandel.

Revell Pinsel reinigen

Die Revell Pinsel Reinigung ist relativ einfach, eine wirkliche Anleitung braucht man nicht.

Zum Reinigen gibt es zum einen den Pinselreiniger Revell Painta Clean, in dem du Lackfarbe aus dem Pinsel waschen kannst. Hierzu einfach etwas Painta Clean in ein säurefestes Gefäß geben – beispielsweise Glas – und den Pinsel kurz darin auswaschen – fertig.

Oder du wascht den Pinsel direkt im Painta-Clean Gefäß aus.

Alternativ kannst du – wie auch ich – Terpentinersatz zur Pinselreinigung verwenden. Terpentinersatz funktioniert ebenfalls sehr gut.

Worin liegt der Unterschied zwischen Terpentinersatz und Pinselreiniger?

  • Der Revell Pinselreiniger besteht aus der chemischen Substanz Butanon. Butanon ist eine farblose Flüssigkeit, riecht ketonartig und wirkt wie Aceton. Es ist ein beliebtes Lösungsmittel zum Lösen von Lacken, Harze und mehr.
  • Terpenteinersatz (auch Testbenzin genannt) ist ein Schwerbenzin und ebenfalls eine farblose Flüssigkeit. Terpentinersatz riecht sehr nach Benzin und wird ebenfalls oft als Lösungsmittel für Lacke und mehr verwendet.

Egal ob ein Pinselreiniger oder Terpentinersatz: beide erfüllen ihren Zweck und lösen Lackfarben. 

Sicherlich gibt es weitere (chemische) Unterschiede. Da bin ich als Laie allerdings überfragt. Vielleicht liest hier ein Chemiker mit der meine Leser und mich aufklären kann 🙂

Der Preis

Bedenke, dass Terpentinersatz deutlich günstiger ist als der Revell Pinselreiniger (und vermutlich auch andere Pinselreiniger). So kosten 100 ml des Pinselreinigers 5,49 € und 500 ml (!) Terpentinersatz bei Amazon 2,95 €.

Rechnen wir beide auf 1-Liter-Preis hoch kommen wir zu folgendem Ergebnis:

  • 1 Liter Pinselreiniger 54,90 €
  • 1 Liter Terpentinersatz 5,90 €

Achte generell beim Einsatz von Lackfarben, Pinselreiniger und Terpentinersatz auf eine gute Belüftung. 

Pinselreinigungs-Tipp #1

Wenn du Lackfarben verwendest empfiehlt es sich nicht, den ungesäuberten Pinsel in einer kleinen Plastiktüte einzuwickeln „weil man ihn ja eh morgen braucht“

Beim Wohnungsstreichen und den großen Pinseln und Farbrollen macht man das ja bekanntlich, um sich das Auswaschen zu sparen, da klappt das auch ganz gut.

Bei Lackfarben solltest du das allerdings nicht tun und die (Revell) Pinsel direkt nach der Benutzung reinigen. Mir ist genau das (fast) passiert und einer der o. g. Pinsel eingetrocknet. Ich konnte ihn gerade noch retten; er ist wieder einsatzbereit 🙂

Pinselreinigungs-Tipp #2

Nach dem du den Pinsel gereinigt hast, reibe/bürste ihn auf etwas Küchenpapier trocken und lege ihn zur Seite.

Pinselreinigungs-Tipp #3

Verwende immer ein verschließbares und säurefestes Gefäß für den Terpentinersatz bzw. den Pinselreiniger. So verwende ich meist ein gewaschenes Gurkenglas. Verschließt du nach dem Gebrauch den Pinselreiniger/Terpentinersatz, bleibt auch der Geruch und die ungesunden Dämpfe in dem Behälter.

Keinesfalls solltest du Plastikbehälter verwenden; hier "frisst" sich das Terpentin/Pinselreiniger schnell durch den Kunststoff.

Pinselreinigungs-Tipp #4

Wenn du deinen Pinsel – aus welchen Gründen auch immer – im Pinselreiniger oder Terpentinersatz einweichen möchtest, achte darauf das die Pinselborsten nicht am Boden des Gefäßes aufliegen und dadurch einknicken. Das kann dafür sorgen, dass die Borsten eingeknickt bleiben.

In Kürze verrate ich dir hierzu noch einen Trick + Anleitung.

Ich hoffe ich konnte dir mit diesem Artikel helfen und freue mich, wenn du den Artikel mit deinen Freunden teilst und weiterempfiehlst!

Artikel teilen 

Ein Gedanke zu „Revell Pinsel Sets im Test (+ 4 Tipps zur Reinigung)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.